MM_Musil
12. Januar 2008, 17:53 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Vergiss mich, bitte!

Bei einer Recherche zur politischen Entwicklung Hillary Clintons stelle ich fest: meine Güte, die Frau hat längst vier oder fünf Leben geführt, soviel hat sie gemacht, so viele Informationen finde ich über sie im Netz (und darüber hinaus). Sind wir heute fünffach aktiver, machen wir mehr, haben wir komplexere Persönlichkeitsprofile als früher und ein letztlich überfülltes Leben? Oder wissen wir nur heute einfach alles über jeden, weil jede Information im Netz erhalten bleibt? Wenn ich über eine Person, ein Problem, eine Frage ... weiterlesen...

© Miriam Meckel 2002 bis 2014