MM_de-Lillo
Zu den Kommentaren
29. Mai 2008, 15:08 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

My strange state of mind …

… comes close to the little tiger suffering from a mixture of chill, restless brain syndrome and excessive party mode. Walking through Beijing after having returned from the USA and having moved on almost immediately to China for an International Conference on an overnight flight I feel alike.

The only consolation is: I am not alone. My colleague and travel mate suffers from jetlag as well as severe iPhone addiction. One might be the reason for the other.

For me it becomes a bigger effort minute by minute to keep the parts of my body in coordination, not to stumble over the thresholds between the hundreds of palaces in the Forbidden City and not to become completely weird or immediately fall asleep in a taxi without knowing where it will take me.

As I can’t take out my batteries to stop this I have to sleep.
Good night and good luck.

Be Sociable, Share!

37 Reaktionen

  1. 29. Mai 2008, 15:39 Uhr, von H. Gefällt 3 Lesern
    01

    Good night and sweet dreams!

    O.K. Postings außerhalb Europas jetzt immer `in English´?

    (Kaffee von Starbucks…tz,tz; (-;)

    Antworten
  2. 29. Mai 2008, 16:12 Uhr, von Janine Gefällt 2 Lesern
    02

    Wahrscheinlich.. xD. .hehe. Ich werde aber konsequent auf Deutsch kommentieren.
    Ich hab keinen Jetlag, aber spüre die Nachwirkungen der letzten Monate … Abitur. usw… Jetzt ist es überstanden… Als nächstes Führerschein XD.

    achso. und das video ist echt mal crazy XD.

    Antworten
  3. 29. Mai 2008, 16:15 Uhr, von Walter Gefällt 2 Lesern
    03

    Good night and good luck.
    Starbucks at Beijing. Coffee is not the right fuel for charging batteries. Take a deep breath if the air is clean, switch off your phones and sleep well.

    Antworten
  4. 29. Mai 2008, 16:45 Uhr, von Isabelle Gefällt 2 Lesern
    04

    I hope Ernie is not close to you;-))
    http://www.youtube.com/watch?v=t7IHPJ0k9Bg&feature=related
    Good night!

    Antworten
  5. 29. Mai 2008, 17:10 Uhr, von na ich Gefällt 3 Lesern
    05

    I have really had a good day, but this tiger exceeds EVERYTHING! Thx! Can´t stop laughing…

    Antworten
  6. 29. Mai 2008, 18:27 Uhr, von mia Gefällt 3 Lesern
    06

    Sweet and crazy tiger, one could become crazy just because of watching (and not only because of the heat today)!
    But I had a lot of fun playing the clip over and over again . . . at home, because my employer managed disabling the you-tube sites ;-)

    Wow, yesterday USA, today China, tomorrow Europe, great experiences, which I hope are shared with your blog-community!
    By the way thanks for your points of view!
    Have a nice stay in China and sweet dreams of George Clooney (was that a hidden hint, because George is single again ;-)?)!

    Antworten
  7. 29. Mai 2008, 19:50 Uhr, von Angela Gefällt 3 Lesern
    07

    Funny posting! And the crazy animals… Gibt´s dafür Abnehmer?

    Herzlichen Glückwunsch, Janine:
    http://de.youtube.com/watch?v=Uk02aXn83OA

    Antworten
  8. 29. Mai 2008, 20:24 Uhr, von Lizzy Gefällt 3 Lesern
    08

    Nicht schon wieder englisch.
    Denkt doch BITTE mal an die, die diese Sprache nicht perfekt beherrschen und jedes dritte Wort nachschlagen müssen. Ich zum Beispiel.
    Aber englisch ist immer noch besser als chinesisch. Kann MM bekannterweise perfekt. Noch mal Glück gehabt ;-)

    Antworten
  9. 29. Mai 2008, 21:43 Uhr, von Siegmund Gefällt 4 Lesern
    09

    Let´s talk in Chinese !

    Antworten
  10. 29. Mai 2008, 21:44 Uhr, von Mesm Gefällt 3 Lesern
    010

    Philias Fog go home…..around the world in 85 days with Miriam Meckel :-)). A lovely and very funny posting….

    Thank, by the way, you for the “five minutes break? in English, I have had a couple of really rough days and my neighbours are going crazy, but in the end I might end up actually understanding what is going on and because I am such a stubborn little thing I am not going go give up that easily :-)))

    A quiet falling-asleep-song….zzzzzzzzzzzz……

    http://www.youtube.com/watch?v=aBKcKQHZXks&feature=related

    Antworten
  11. 29. Mai 2008, 21:46 Uhr, von Cate Gefällt 3 Lesern
    011

    „Gute Nacht“ habe ich leider nicht gefunden, aber:

    yÄ fÄ?n fÄng shùn

    Vielleicht wünscht man in China gar keine gute Nacht… Vielleicht wünscht man sich, dass der Tiger der Weisheit in der Dunkelheit wacht…, oder so… ;o)

    Antworten
  12. 29. Mai 2008, 22:11 Uhr, von Walter Gefällt 3 Lesern
    012

    My strange state of mind…

    We must not confuse dissent with disloyalty. We must remember always that accusation is not proof and that conviction depends upon evidence and due proces of law. We will not walk in fear one of another…

    And remember that we are not descendents from fearful man.
    Good night and good luck!

    A very good plaedoyer.

    Antworten
  13. 29. Mai 2008, 22:11 Uhr, von Gabi Gefällt 3 Lesern
    013

    Anstatt mit Ernie Schäfchen zu zählen… könnte MM auch den Text von Katie Melua überprüfen….

    Gibt es in Beijing wirklich so viele Fahrräder…?

    Auf jeden Fall ein sehr sehr schönes Lied… auch zum Einschlafen.

    There are nine million bicycles in Beijing
    That’s a fact
    It’s a thing we can’t deny
    Like the fact that I will love you till I die

    We are twelve billion lightyears from the edge
    That’s a guess
    No one can ever say it’s true
    But I know that I will always be with you

    I’m warmed by the fire
    Of your love every day
    So don’t call me a liar
    Just believe every thing that I say

    There are six billion people in the world
    More or less
    And it makes me feel quite small
    You`re the one I love the most of all

    We’re high on a wire
    With the world in our sight
    And I’m never tired
    Of the love that you give me every night

    There are nine million bicycles in Beijing
    That’s a fact
    It’s a thing we can’t deny
    Like the fact that I will love you till I die

    And there are nine million bicycles in Beijing
    And you know that I will love you till I die

    Antworten
  14. 29. Mai 2008, 22:14 Uhr, von Gabi Gefällt 2 Lesern
    014
    Antworten
  15. 29. Mai 2008, 22:24 Uhr, von Walter Gefällt 3 Lesern
    015

    Real generosity toward the future lies in giving all to the present. Albert Camus

    The little tiger is very generous, he gives all…

    Antworten
  16. 29. Mai 2008, 22:44 Uhr, von Anna Gefällt 3 Lesern
    016

    Oh, back in the habit: Finally English again. Yay!

    Honestly I have to admit: When I saw the English heading, my mind instantly went „Wohoo, not so many postings I have to read through and less people blogging back.“

    Pustekuchen.
    As we say in German. 15 postings already and some of them are cheating (your ballsy Germanspeakers!).

    Back to the topic: I understand that tigger-feeling. Fully and completely. Had a long night on sunday myself. Went to bed around fivish AM on monday. But it was totally worth it ;).

    Antworten
  17. 29. Mai 2008, 22:47 Uhr, von Anna Gefällt 3 Lesern
    017

    Oh, it’s supposed to be „YOU ballsy Germanspeakers!“ and then I forgot this question:

    Why are you doing this?

    „Just keep going,
    no distance showing…“

    Wallis Bird

    Antworten
  18. 29. Mai 2008, 23:01 Uhr, von DRP Gefällt 3 Lesern
    018

    Sollte MM, wie ich in einem Kommentarbeitrag erfahren habe, tatsächlich perfekt chinesisch beherrschen, dann breche ich vor Bewunderung zusammen.
    Dat jib `et jar nit, wie der Düsseldorfer sagen würde.

    Antworten
  19. 30. Mai 2008, 6:03 Uhr, von birgit Gefällt 3 Lesern
    019

    Ist hier ein Arzt? Wir brauchen einen Arzt! :-)

    Antworten
  20. 30. Mai 2008, 7:03 Uhr, von Dowanda Gefällt 2 Lesern
    020

    Starbucks Coffee doesn’t help you to stay awake …

    A good occasion to tell that my little napolitan coffeemachine is essential for my personal well-being.

    Antworten
  21. 30. Mai 2008, 7:03 Uhr, von Sara Gefällt 3 Lesern
    021

    Hi from Cologne, Miriam! If you had your rest and a good sleep and dont feel dizzy anymore, I have a nosy question. I am very interested, if in Bejing there are huge ventilators on top of the scyscrapers, to blow away the smog of the City during the olympic games. Is it real or just a rumor?

    Antworten
  22. 30. Mai 2008, 7:44 Uhr, von einer stimme aus dem volk Gefällt 3 Lesern
    022

    @cate
    bitte, wie spricht man „?“ aus?`

    „!“ sind ja bekanntermaßen schnalzlaute, aber fragezeichen sind mir unbekannt. kannst du das rätsel lösen, jetzt, wo man wieder ein bißchen deutsch sprechen darf wirds schon gleich chinesisch, oje.

    Antworten
  23. 30. Mai 2008, 8:04 Uhr, von Mesm Gefällt 3 Lesern
    023
    Antworten
  24. 30. Mai 2008, 8:29 Uhr, von birgit Gefällt 3 Lesern
    024
    Antworten
  25. 30. Mai 2008, 9:23 Uhr, von H. Gefällt 3 Lesern
    025

    @Mesm
    What about a translation…? :-)

    Antworten
  26. 30. Mai 2008, 9:24 Uhr, von H. Gefällt 3 Lesern
    026

    @birgit
    Danke, -eine meiner Lieblingwerbungen aus der Kindheit… (-;

    Antworten
  27. 30. Mai 2008, 9:54 Uhr, von Cate Gefällt 3 Lesern
    027

    @Stimme:

    Nein, die Fragezeichen bzw. „Ä?“ macht der Server immer dann, wenn er irgendwelche Spezialzeichen nicht darstellen kann, weil er nicht entsprechend eingestellt ist… Da sind eigentlich so „i“s, „a“s und „e“s mit waagerechtem Balken drüber… Naja, aber das könnte MM sicher besser erklären. Ich kann dir nämlich auch auf keinen Fall wiedergeben, wie man das ausprechen würde. Beim besten Willen nicht… ;o)
    Cheers, everyone! This night’s gonna be stressy. Not as stressy as MMs travelling habits, but a bit more than usual for me… Someone said, it’s Rock’n Roll when you don’t get up before twelve O’clock. I have to say: If you REALLY go for Rock’n Roll (yes, I mean the attitude ;o) you will have to get up really early and work damn hard! So, don’t mind, MM…

    Antworten
  28. 30. Mai 2008, 10:37 Uhr, von H. Gefällt 3 Lesern
    028

    „Good night and good luck“ & „We all have to change the world!“ begegen mir derzeit im Alltag immer häufiger: (S. 4-6)

    Antworten
  29. 30. Mai 2008, 11:14 Uhr, von Walter Gefällt 3 Lesern
    029

    Stimmt, H.
    Good night and good luck!
    Die Zeitverschiebung.
    Meine liebste Version ist diese:
    wip.warnerbros.com/goodnightgoodluck/index2.html
    Sie passt so gut…

    Antworten
  30. 30. Mai 2008, 12:52 Uhr, von H. Gefällt 2 Lesern
    030

    Walter, so ist´s ein wenig netter…(-;
    Zeitverschiebung? Unter welchen Koordinaten, dürfen wir dich denn nun ergoogeln (schreckliches Wort) ?

    Na, was Beijing betrifft, habe ich vorhin erfahren, dass ich mich dort noch bewerben könnte. Aber gleich für zwei Jahre und schon ab August- nee, so spontan bin ich irgendwie nicht, wenn es um solche weitreichenden Entscheidungen geht.

    Thema `Starbucks´:
    Manchmal können Proteste doch
    etwas bewirken

    Antworten
  31. 30. Mai 2008, 12:56 Uhr, von Noisa Gefällt 3 Lesern
    031

    Ich bin doch beruhigt. Beim ersten Blick auf das Posting ist mir das Foto des Herrn mit den dunklen Haaren aufgefallen. So eine typische Haltung, die mit illegalem Aufputschen verbunden wird. Habe dann das spiegelglatte iPhone entdeckt.

    Antworten
  32. 30. Mai 2008, 12:59 Uhr, von Angela Gefällt 3 Lesern
    032

    Noisa kommt wohl von Nase, oder? *kopfschüttel* Das Blog hat bitteschön Niveau.

    Antworten
  33. 30. Mai 2008, 13:00 Uhr, von H. Gefällt 3 Lesern
    033

    Ach ja, vergessen- immer nur einen Link setzen…(-:

    Antworten
  34. 30. Mai 2008, 13:02 Uhr, von Noisa Gefällt 3 Lesern
    034

    @Angela: I´m sorry!

    Antworten
  35. 30. Mai 2008, 13:12 Uhr, von H. Gefällt 3 Lesern
    035

    @Walter,
    falls das Posting von 12:52h doch noch freigegen wird, bitte ignoriere es. (Diese jetzt schon seit Tagen anhaltende Schwüle lähmt irgendwie total ,auch das Denkvermögen. Ich hab´s dann doch verstanden (Zeitverschiebung).) (-;

    Antworten
  36. 30. Mai 2008, 13:22 Uhr, von Noisa Gefällt einem Leser
    036

    Das Wetter ist wirklich unerträglich hier. Die Sonne ist seit Tagen gar nicht mehr sichtbar. In der Tat: Das Denkvermögen setzt aus – jedenfalls meins.

    Antworten
  37. 30. Mai 2008, 13:43 Uhr, von Walter Gefällt 3 Lesern
    037

    What is the weather in Beijing?
    Are there really nine million bicycles?
    You don’t have to count them all…
    Is the air clean or not? Are there Espresso bars?
    So many questions…

    Antworten


© Miriam Meckel 2002 bis 2017