MM_Wiener
31. Dezember 2010, 16:03 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Endlich egal

Bei Salzburg trug sich in diesen Tagen ein außergewöhnliches Ereignis zu, das bei weitem nicht genügend Aufmerksamkeit in unseren Medien gefunden hat: Ein übereifriges Blitzgerät gerierte sich als egalitäre Radarfalle und blitzte mehrere Stunden lang jeden, wirklich jeden Wagen, der auf der Tauernautobahn an dem Gerät vorbeifuhr, ganz unabhängig von der Geschwindigkeit, mit der das Auto unterwegs war. Was hier und dort als kleine Randnotiz vermeldet wurde, ist in Wahrheit die Meldung zum Jahreswechsel. In ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
9. Dezember 2010, 11:34 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Legitimationslecks

Horst Seehofer mag Wikileaks nicht. Nachvollziehbar. Es ist nicht schön, wenn man über sich lesen muss, dass man in den USA als außenpolitische Flachpfeife betrachtet wird. Jetzt wird in der bayerischen Staatskanzlei fieberhaft nach dem Maulwurf gesucht, der US-Diplomaten Interna über Seehofer zukommen ließ. Es geht längst nicht mehr allein um die Frage, wie es Wikileaks einmal mehr gelingen konnte, eine riesige Datenmenge abzugreifen, um sie dann der Weltöffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Es ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
© Miriam Meckel 2002 bis 2014