MM_Brecht
29. August 2017, 17:39 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Jenseits der Verantwortung

Donald Trump bezieht jede Position und keine. Das ist ein Mangel an moralischer Führung, der auch der Wirtschaft schadet. Wer auf vielen Seiten steht, steht auf keiner. Das mag man als opportunistisch geschickten Schachzug betrachten. Wer auf keiner Seite steht, tut ja niemandem weh. Ganz so einfach ist es aber nicht. Seit Tagen verläuft ein Riss durch die US-Wirtschaft, seit bei einem Aufmarsch von Ku-Klux-Klan und Neonazis in Charlottesville ein mutmaßlicher Rechtsextremist mit ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
18. August 2017, 15:13 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Auf Verschleiß fahren? So geht Deutschland mit seiner Infrastruktur um. Professionelles Management dringend gesucht... Der Vergleich ist fast zehn Jahre alt, hat aber für Furor gesorgt. Der Pulitzerpreisträger und Kolumnist der „New York Times“, Thomas Friedman, war durch die Welt gereist und kehrte mit dieser Erkenntnis zurück: „Wenn alle Amerikaner mal nach Berlin fahren könnten, um den luxuriösen Hauptbahnhof mit der schmuddeligen und maroden Penn Station in New York zu vergleichen, sie würden ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
16. August 2017, 16:03 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Die Zukunft verschlafen

Deutschland, Land der Ideen? Nicht mal die wichtigste deutsche Industrie weiß, wofür sie künftig stehen will. Nur unter vier Augen oder in vertraulichen Hintergrundgesprächen schimmert die Wahrheit durch. Dann blickt man auch bei Regierungsmitgliedern in sehr besorgte Gesichter, und gelegentlich fällt ein Satz, der das Ausmaß dessen beschreibt, was uns noch erwartet. Es ist die Rede vom Diesel und der Zukunft der deutschen Automobilindustrie. Dort tun viele noch immer so, als seien verpestete ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
© Miriam Meckel 2002 bis 2017