MM_Franklin
6. Januar 2017, 11:51 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Können wir mal den Dom auf der Platte lassen?

Wir drehen Locken auf der sicherheitspolitischen Glatze. Nehmen wir lieber Maß an veränderten Verhältnissen – zugunsten des Rechtsstaats.Es gibt diesen plumpen Witz über Alzheimerkranke, für die ein alter Bekannter jeden Tag wieder ein neuer ist. Inzwischen leiden ganze gesellschaftliche Gruppen an Erfahrungsdemenz. Das zeigen die hysterischen Reaktionen auf beiden Seiten des politischen Spektrums auf den Polizeieinsatz zu Köln in der Silvesternacht.Was hätte die Polizei tun sollen, um sicherzustellen, dass sich die Kapitulation ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
27. Dezember 2016, 9:46 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Zurück in die Kälte

  Der Krieg wird nicht mehr erklärt, sondern fortgesetzt. Das Unerhörte ist alltäglich geworden. Der Held bleibt den Kämpfen fern. Der Schwache ist in die Feuerzonen gerückt. Die Uniform des Tages ist die Geduld, die Auszeichnung der armselige Stern der Hoffnung über dem Herzen. "Alle Tage" - Ingeborg Bachmann (1953) Am Montagabend vor Weihnachten, als ein Lastwagen in den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche raste, hat es angefangen. Die Gewissheit, dass die Ausnahme des Terrors ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
10. Dezember 2016, 20:20 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Sagen was ist

Wirtschaft entscheidet über Zukunft. Aber kaum ein Politiker spricht klar an, worum es geht. Da ließe sich von Unternehmen lernen.Man kann ein Land nicht wie ein Unternehmen regieren. Aber es könnte sehr nützlich sein, wenn die derzeitigen politischen Führungskräfte sich mal etwas von guter Führung eines Unternehmens in Transformation abgucken würden. Stellen wir uns ein Unternehmen vor, das keine klare Strategie hat und überschuldet ist. Die Führung hat zwei Möglichkeiten: Entweder man ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
2. Dezember 2016, 7:34 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Piraten der Neuzeit

wiwo_titel_50_16_aktien_blogDer Hackerangriff auf das Telekom-Netzwerk zeigt: Der moderne Krieg ist digital. Wirtschaft und Gesellschaft müssen reagieren.Der Zustand unserer Zivilisation zeigt sich an ihren Errungenschaften und an ihren Gefährdungen. Daran gemessen, balanciert die digital vernetzte Gesellschaft auf einem brüchigen Grat. So fantastisch die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters sind, so bedrohlich sind sie auch, wenn die Piraten der Neuzeit sie gegen uns wenden.Was der Deutschen Telekom in dieser Woche geschehen ist, das ist modernste ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
25. November 2016, 9:01 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Europäische Renegaten

wiwo_titel_49_16_italien_blogIn der EU legt inzwischen jeder für sich auf die Waagschale, was ihm gerade passt. Die Quittung schickt schon bald der Wähler.Es war eine Runde der politisch Versehrten, die da in Berlin am vergangenen Freitag zu einem Mittagsmahl zusammenkam. Sie alle wurden von ihren Bürgerinnen und Bürgern verraten. Einige wissen das, andere lernen es gerade schmerzhaft. Gastgeberin war Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich 48 Stunden später entschied, bei der Bundestagswahl 2017 wieder ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 ... 97 98 99 »
© Miriam Meckel 2002 bis 2017