MM_Brecht
15. August 2015, 15:13 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Digitale Blaupause

Wiwo_34_2015_Google Der Wandel von Google zu Alphabet Inc. ist das erste Beispiel für die nächste Megatransformation im digitalen Kapitalismus. Am Anfang war das Wort, und das Wort war der Gott der Internet-Zukunft. G steht für Gott. Es steht aber auch für Google, wie die beiden Gründer in einem Blogpost zu Anfang dieser Woche schrieben, in dem sie die Verwandlung des Unternehmens erklärten. Das G ist der siebte Buchstabe im Alphabet, das nun Googles Zukunft ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
7. August 2015, 12:17 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Vertrauensverlust

WiWo_Titel_33_15_DaxCheck_WEB Behörden kämpfen mit dem Vorwurf des Landesverrats gegen die eigene Machtlosigkeit. Wer kämpft für die offene Gesellschaft? Es gebe keine konkreten Anhaltspunkte, dass die NASA den deutschen Telefonund Internet-Verkehr systematisch überwache, sagte der inzwischen ehemalige Bundesanwalt Harald Range im Dezember 2013 bei einer Pressekonferenz. Es ging damals natürlich nicht um die amerikanische Weltraumbehörde, sondern um die nationale Sicherheitsbehörde der USA, die NSA. Der Versprecher Ranges war programmatisch. Nun, nach einer Woche voller Streit um ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
31. Juli 2015, 10:00 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Kernschmelze

WiWo_Titel_32_15_Auto_WEB Hacker kapern Autos, Roboter werden zu intelligenten Waffen. Die künstliche Intelligenz braucht internationale Aufrüstungskontrolle. Ein offener Brief von fast 2000 internationalen Forschern sorgt seit Tagen für heftige Diskussionen. Der Brief, veröffentlicht auf einer Konferenz über künstliche Intelligenz (KI) in Buenos Aires, fordert den vorsichtigen Umgang mit den Errungenschaften und Möglichkeiten dieser Technologie, ganz konkret: ein Verbot für Kampfroboter. Das klingt nach „Blade Runner“, nach „Terminator“ und einem Leben in der „Matrix“, in dem ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
27. Juli 2015, 6:55 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Gefangennahme

WiWo_Titel_31_15_Aktien_FIN2_WEB Das Betreuungsgeld ist gekippt. Es ist auch ein Beispiel für ein verirrtes Politikverständnis, das der deutschen Wirtschaft schadet. Bürger von Deutschland zu sein ist wie betreutes Wohnen. Wir scheinen auf dem Niveau von Kleinkindern unterwegs zu sein, sonst müsste man uns nicht alles bis ins Detail vorschreiben. Vieles wird uns abgenommen, manches auch aus der Hand, obwohl wir es in selbiger behalten wollen. Zum Beispiel die Freiheit der privaten Lebensgestaltung. Was für ein Unsinn ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
19. Juli 2015, 14:51 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Historische Ironie

WiWo_Titel_30_15_Fluechtlinge_FIN3 Europa, China, Iran – die großen Umbrüche zeigen: Politik funktioniert nicht als Reiz-Reaktionsschema. Lösungen brauchen Zeit. Worüber regen wir uns eigentlich auf? Ein ganzer Kontinent kreist monatelang um Griechenland und gebiert einen Kompromiss, der schon Maus geworden ist, bevor die Elefanten den Raum verlassen haben. Während in der EU die Finanzminister und Regierungschefs ihre Gipfeltournee absolvierten, brach in China die Börse ein. Innerhalb weniger Tage wurden etwa 3,5 Billionen Dollar Aktienkapital vernichtet. Da ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 ... 83 84 85 »
© Miriam Meckel 2002 bis 2016