MM_de-Lillo
16. Oktober 2015, 14:50 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Krisen und Grenzen

WiWo_Titel_43_15_TuerkeiFIN_WEB Auch in der Globalisierung gibt es Grenzen. Sie markieren die Unterschiede, die wir in der Flüchtlingskrise machen müssen. Jede Kritik ist eine Grenzüberschreitung. Nicht im Sinne der allseits politisch Korrekten, die in jahrelanger Schulung durch Waldorfkindergarten und symbolisches Händchenhalten über die Zäune ideologischer Parzellierung hinweg gelernt haben, dass nur der Konsens eine demokratische Lebensform ist. Ist er nämlich nicht. Eine Demokratie lebt vom leidenschaftlichen Streit über unterschiedliche Positionen. Der Konsens ist nur ein ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
9. Oktober 2015, 11:10 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Sichere Häfen

WiWo_Titel_42_15_Immobilienblase_WEB Das EuGH-Urteil gegen „Safe Harbor“ wird gefeiert. Ein neuer Anlauf bringt Bürokratie, aber kaum mehr Sicherheit. Es ist so eine Sache mit den sicheren Häfen. Schon manch einer hat einmal geglaubt, die Partnerin oder den Partner mithilfe einer Vertragsgrundlage namens Ehe in einen solchen sicheren Hafen zu steuern. Um dann nach kurzer oder längerer Zeit festzustellen, dass kein Vertrag vor dem Bruch gefeit ist, nicht einmal, wenn Gott im Spiel ist. So ähnlich verhält ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
5. Oktober 2015, 0:04 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Weltmarktpolizei

WiWo_Titel_41_15_Auto_FIN3_WEB Die USA drücken sich vor ihrer weltpolitischen Verantwortung - und gefallen sich lieber als universal zuständige Weltmarktpolizei. Durch die Begegnung zweier Staatschefs entzaubert sich die Weltpolitik. Der russische Präsident Wladimir Putin und US-Präsident Barack Obama haben am Rande der UN-Vollversammlung immerhin 95 Minuten miteinander geredet. „Es war ein ehrliches Gespräch.“ Das hat Putin nach dem Termin gesagt. Ehrlich insofern, als die Begegnung verdeutlicht hat, dass Politik an die Grenzen von Globalisierung stößt. Das ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
28. September 2015, 8:10 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Luftbuchung

WiWo_Titel_40_15_VW_FIN2_WEB Blindheit, Dreistigkeit und Größenwahn: Dieselgate entlarvt die mangelnde Governance bei VW und in der Klimapolitik. Die Räder laufen, das Lenkrad steht still. So funktioniert das beim Abgastest FTP 75 (Federal Test Procedure), mit dem die Emission von Dieselfahrzeugen in den USA im Labor auf Einhaltung der Norm geprüft wird. Und so lief es offenbar auch bei Volkswagen in Wolfsburg. Die Räder surrten, ganz nach dem vom Management ausgegebenen Motto: „Wir müssen schneller, effizienter und ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
20. September 2015, 9:47 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Politische Insolvenz

WiWo_Titel_39_15_Finanzamt_WEB Die Idee eines geeinten Europas steht vor dem Bankrott. Wagen wir eine geplante politische Insolvenz der EU und einen Neustart! „Eine neue Epoche beginnt“, lässt Ungarns Regierungschef Viktor Orbán zu den Folgen der Flüchtlingsfrage verbreiten. Seine Politik rette das „christliche Europa“. In einem Punkt hat Orbán recht. Wir stehen vor einer Zäsur. Was wir derzeit in Europa beobachten, hat nichts mehr mit der europäischen Idee zu tun, wie sie in der Schuman-Erklärung aus dem ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
Seiten: « 1 2 3 ... 5 6 7 8 9 ... 86 87 88 »
© Miriam Meckel 2002 bis 2016