MM_Keith
16. Juni 2017, 12:02 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Innovations-Jetlag

Apple verliert an der Börse. Ein kleiner Absturz oder ein erstes Anzeichen fĂŒr einen gefĂ€hrlichen Innovations-Jetlag?Es mag ein Zufall gewesen sein. Just am Tag des Kursabsturzes veröffentlichte die Investmentbank Goldman Sachs einen kritischen Bericht ĂŒber die fĂŒnf großen US-Techunternehmen (Facebook, Amazon, Apple, Microsoft, Alphabet). Aber an ZufĂ€lle glaubt man an den FinanzmĂ€rkten selten. In dem Bericht stehen ein paar dezidierte Warnungen: Überbewertet und unbeweglich seien die Techgiganten, sie Ă€hnelten inzwischen Versorgungsunternehmen.Versorgungsunternehmen sind ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
12. Juni 2017, 7:16 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Rückkehr zur Stammesgesellschaft

Der Mensch ist begabt zur radikalen Zuversicht. Das ist ein großes Geschenk. Wir tauschen es gerade gegen den Abwehrreflex.Ein lebensgefĂ€hrlicher Ausflug? Wer am vergangenen Wochenende in der britischen Hauptstadt auf der London Bridge oder am Borough Market unterwegs war, hat sich das nicht vorstellen können. FĂŒr 48 Menschen wurde er es. FĂŒr sieben war er gar tödlich.Mehrere AnschlĂ€ge haben am Mittwoch die iranische Hauptstadt Teheran erschĂŒttert. Auch hier bekannte sich, wie in ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
2. Juni 2017, 18:38 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Der Terminator

Donald Trumps Politik ist Fake News. Und ein großer Betrug an der amerikanischen Mittelklasse, die ihn gewĂ€hlt hat.Der Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen war nur der Gipfel einer steinigen Woche, der Höhepunkt einer kumulierten Kombination aus GrĂ¶ĂŸenwahn und Ignoranz. Bei seiner ersten Auslandsreise rempelte der US-PrĂ€sident sich bar jeder Vorbereitung oder Kenntnis durchs politische Geschehen. Freihandel? Zur WorthĂŒlse verkommen. Klimaschutz? Braucht es nicht, Wetter war doch gut. Gedenken an die sechs Millionen ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
26. Mai 2017, 15:35 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Die Furcht vor großem Denken

Mit den 54 Milliarden Euro Steuermehreinnahmen kann man die BĂŒrger entlasten. Oder Deutschland digital anschlussfĂ€hig machen.Wo ist er hin, der Mut mal einen richtig großen Schritt Richtung Zukunft zu gehen? Wir könnten Deutschland in die Poleposition bringen. Mal eine politische Entscheidung der Vernunft treffen zugunsten der Generationen, die nach uns kommen. Mal nicht am Tisch der großkoalitionĂ€ren Kompromisse am kleinsten gemeinsamen Nenner kleben bleiben.Bis zum Jahr 2021 wird der Staat nach Berechnungen ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
17. Mai 2017, 9:03 Uhr, Geschrieben von Miriam Meckel

Der Neuling und die Etablierte

Emmanuel Macrons Sieg ist ein Weckruf für Europa: Weiter so geht nicht mehr. Das sollte auch Berlin beherzigen.Es gibt zwei Arten von Kriegsreportern, die lebensgefĂ€hrdet sind. Solche, die neu dabei sind, und solche, die schon lange dabei sind. So Ă€hnlich ist das auch in der europĂ€ischen Politik. Emmanuel Macron, dem jungen wirtschaftsliberalen Sieger der französischen PrĂ€sidentschaftswahl, gebührt der Respekt und Dank all derer, die zu Recht gefürchtet haben, was bei anderem Ausgang ... weiterlesen...

Blog-Links: 0 Kommentare | Permalink
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 96 97 98 »
© Miriam Meckel 2002 bis 2017